cropped-bewerbungsfoto-mai-20161.jpg

1988 in Jugoslawien geboren. Sie kam an einem kalten Januartag 1993 in die Schweiz.

Irgendwann später wurde sie für folgende Studienfächer abgelehnt: Dramaturgie, Kunsttheorie, Modedesign und 2x Journalismus.

Ende ihrer akademischen Laufbahn.

Biljana Jovic ist auch Absolventin der Ringier Journalistenschule. 2012 stellte sie das Magazin «Der Schweizer Journalist» mit 23 Jahren auf dem Cover als Nachwuchstalent vor. Ein Auszug aus dem Porträt:

Als Praktikantin bei DPA in Paris, schrieb sie ein Porträt über den einzigen deutschen Tänzer im Moulin Rouge. Gerade mal 27 Minuten hatte sie Zeit, bevor die Aufführung losging. Doch ihr Schnellschuss war so souverän, dass Spiegel Online das Porträt übernahm. Talent, Ehrgeiz und Persönlichkeit verschafften ihr ein Praktikum in Berlin beim Newsgathering-Team der CNN.

Schreibt heute für Gesellschaftsressorts über Zeitgeist mit Alltagsbezug.
Special Interests:

Alternative Lebens- und Arbeitsformen
Nachhaltigkeit / Minimalismus
Ästhetische Chirurgie / Schönheit

Biljana Jovic schreibt auch für grosse Schweizer Unternehmen wie die Swisscom.
Und berät andere in konkreten Kommunikationsfragen.

Hätte gerne eine eigene Kolumne. Angebote gerne an text@biljanajovic.com.

Sie lebt in Zürich.